Die Chroniken von Alice

01: Finsternis im Wunderland

✩ ✩ ✩ ✩

Da viele Halloween Fans dieses Jahr nicht so auf ihre Kosten kommen werden, müssen gruselige Alternativen her. Wie wäre es mit einem düsteren Roman?
Ich stelle euch heute das erste Buch der Chroniken von Alice vor: „Finsternis im Wunderland“ .


🎃🅸🅽🅷🅰🅻🆃🎃
Seit zehn Jahren ist Alice in einem düsteren Hospital gefangen. Alle halten sie für verrückt, während sie selbst sich an nichts erinnert. Weder, warum sie sich an diesem grausamen Ort befindet, noch, warum sie jede Nacht Albträume von einem Mann mit Kaninchenohren quälen. Als ein Feuer im Hospital ausbricht, gelingt Alice endlich die Flucht. An ihrer Seite ist ihr einziger Freund: Hatcher, der geisteskranke Axtmörder aus der Nachbarzelle. Doch nicht nur Alice und Hatcher sind frei. Ein dunkles Wesen, das in den Tiefen des Irrenhauses eingesperrt war, ist ebenfalls entkommen und jagt die beiden. Erst wenn Alice dieses Ungeheuer besiegt, wird sie die Wahrheit über sich herausfinden – und was das weiße Kaninchen ihr angetan hat …


🎃🅼🅴🅸🅽🅴 🅼🅴🅸🅽🆄🅽🅶🎃
Die Geschichte ist brutal, düster, mysteriös und schreckt vor nichts zurück. Ich habe das Buch verschlungen, hier wurde das gruselige Potenzial, das in der Ursprungsgeschichte schlummert, super genutzt. Das Ende hat mich leider etwas enttäuscht, das wirkte zu schnell abgespeist. Dennoch macht es die unglaublich spannenden Lesestunden nicht madig, ich werde mir auch die weiteren Teile anschaffen!
4🎃🎃🎃🎃 / 5🎃🎃🎃🎃🎃 von mir!


🎃🅺🅻🅴🅸🅽🅴🆁 🆃🅸🅿🅿 🆅🅾🅽 🅼🅸🆁🎃
Das Buch kostet mit 18 Euro wirklich eine Stange Geld, wer es verkraften kann, sollte vielleicht auf das EBook oder ein gebrauchtes Exemplar zurückgreifen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: