Every Step I Take

✰✰✰✰✰

Autorin: Belinda Benna
Genre: Liebesroman
Verlag: Amazon Media EU S.à r.l.

🌺𝓘𝓷𝓱𝓪𝓵𝓽🌺
In Sarahs Leben ist alles perfekt. Ihre luxuriöse Wohnung, die elegante Frisur, die teuren Hosenanzüge und sogar Freund Tom. Außerdem ist sie mit Anfang dreißig bereits kurz davor, Partnerin in der renommiertesten Anwaltskanzlei Wiens zu werden. Alles läuft nach Plan, bis ein unvorhersehbares Ereignis ihre Welt so sehr ins Wanken bringt, dass Sarah daran zu zerbrechen droht.
Nur langsam wird ihr klar, welch hohen Preis sie bisher für ihr vermeintlich perfektes Leben gezahlt hat. Auf einer Reise in die Provence versucht sie Antworten auf die entscheidenden Fragen des Lebens zu finden. Wer bin ich? Wohin gehe ich? Und mit wem?


🌺𝓡𝓮𝔃𝓲🌺
„Jetzt schreibe ich selbst Liebesromane, die alles andere als oberflächlich sind.“
So steht es in Belindas Blog. Ich war skeptisch, denn so etwas kann man nur zu leicht behaupten. Doch mit „Every Step I Take“ hat sie mich davon überzeugt, dass Ihre Geschichte weit über das hinausgeht, was man sonst in Liebesromanen zu finden erhofft.


🌺𝓦𝓪𝓼 𝓶𝓪𝓬𝓱𝓽 𝓲𝓱𝓻𝓮𝓷 𝓡𝓸𝓶𝓪𝓷 𝓮𝓲𝓷𝔃𝓲𝓰𝓪𝓻𝓽𝓲𝓰?🌺
Als Leser bekommt man nicht nur Gefühle jeglicher Art zu lesen, man erlebt sie mit. Belinda hat sprachlich einiges zu bieten; ihr Schreibstil ist wunderbar metaphorisch und poetisch. Ich musste mich nicht anstrengen, um mich mitten in der Provence wiederzufinden, ich war es einfach. Ich weinte und lachte mit Sarah, ihre Geschichte ließ mich nicht los. Oft dachte ich über das nach, was ihr geschehen ist und wie sie damit umgeht. Unbewusst wurde ich ein Teil der Geschichte, schaute ihr regelrecht über die Schulter, schrie sie an, wenn ich ihrem Verhalten widersprach und gab ihr Rückendeckung, wenn sie es brauchte. Ich verschmolz mit ihr und fand mich am Ende der Geschichte ein Stück reifer wieder, als ich es am Anfang war. Die Geschichte hat mich vieles gelehrt und ich bin dankbar für die Erfahrungen, die ich sammeln konnte.
Ich empfehle das Buch jedem, der eine leichtfüßige, poetisch angehauchte Geschichte zu schätzen weiß, in der die Liebe zwar eine Rolle spielt, aber nicht ausschlaggebend für das Glück der Protagonisten ist.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: