Santa´s Little Helper

✩ ✩ ✩ ✩

Kurzgeschichte (17 Seiten)
Autor/n: Melanie Hinz
Gelesen über: kindleunlimited

Ich will mehr Zeit mit dir verbringen. Das kann doch nicht alles gewesen sein.

Santa´s Little Helper

Inhalt:

Nach anfänglicher Gegenwehr lässt Lilli sich von ihrem Chef überreden, auf der Firmenweihnachtsfeier den Weihnachtswichtel zu spielen. Ein paar Urlaubstage als Gegenleistung kann sie einfach nicht ablehnen. Doch dann lernt sie zum ersten Mal den jüngsten Sohn des Chefs kennen, und der macht den Abend gleich viel interessanter.

Meine Meinung:

Mit „Santa´s little Helper“ habe ich mich mal in ein neues Terrain begeben, denn dies war meine erste Kurzgeschichte.

Die Geschichte von Lilli ist kurz und knackig. Und sexy! Sie ist für einen gemütlichen Abend angelegt, an dem man sich keinem neuen Buch widmen möchte, aber dennoch ein bisschen was lesen möchte.

Meiner Meinung nach reicht solch eine Kurzgeschichte nur leider nicht aus, um die Thematik, der sich Melanie Hinz bedient hat, auszuschöpfen. Die Handlung endet abrupt, abgeschlossen wirkt sie an diesem Punkt noch lange nicht. Zu den Charakteren konnte man natürlich keine Beziehung aufbauen (auch, wenn ich in nur wenigen Seiten mein Herz an Ben verloren habe (seufz)) und die Handlung wirkte so leider nur oberflächlich angekratzt.

Offensichtlich soll diese Kurzgeschichte aber nur ein Vorgeschmack sein; ich würde mich sehr freuen, wenn ich mehr von Lilli und Ben lesen dürfte, denn ich sehe durchaus Potenzial in deren erotischer Liebesgeschichte. Wenn zu gegebener Zeit eine umfassendere Geschichte in Buchform erscheinen wird, werde ich sofort danach greifen!

Ich empfehle „Santa´s Little Helper“ jedem, der sich einen Adventstag versüßen möchte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: