Die Blutlinie

✩ ✩ ✩ ✩ ✩

Autor/in: Cody McFadyen
Veröffentlicht: 15.04.2008
Genre(s): Kriminalroman, (Psycho-)Thriller
Verlag: Bastei Lübbe

Inhalt:

Er bezeichnet sich selbst als Nachfahren von Jack the Ripper … Nach dem Mord an einer Freundin folgt FBI-Agentin Smoky Barrett der Fährte des Killers. Doch die Spuren, die der eiskalte Serienmörder hinterlässt, sind so blutig, dass ihr ganzes Können gefragt ist.

Meine Meinung:

Die Smoky Barrett Reihe sticht qualitativ sowie emotional deutlich neben anderen Büchern dieses Genres heraus- Cody McFadyen lässt den Leser mithilfe von geballtem Fachwissen in jedes kleinste Detail der Ermittlungen tauchen und erzeugt ein wahres Bild fürs Auge!

Die Charaktere und Dialoge sind sehr glaubhaft und realitätsnah dargestellt; Smoky ist einer der faszinierendsten Buchcharaktere, die ich jemals kennenlernen durfte. Dieses Zusammenspiel eines gebrochenen Menschen gepaart mit dem verzweifelten Wunsch, zurück ins Leben zu kehren und der Realität, der man sich sowieso nicht entziehen kann, ist spannend zu verfolgen. Smokys psychischen Zustand bis hin zum Ende zu verfolgen, vor allem wegen der Stärke, die sie zurückerlangt, hat auch mich das ein- oder andere mal über ernstere Themen nachdenken lassen. Nicht selten während des Lesens fragte ich mich selbst: „Wärst du jetzt an einem Punkt, an dem du dein Leben beenden möchtest? “ oder auch „Wäre ich so stark?“ .
Das Buch behandelt, neben seinem ernst zu nehmenden Fall, auch tiefgreifende Themen, die die Geschichte für mein Empfinden aufwertet.

Cody McFadyens Schreibstil ist sehr flüssig und elegant, sobald ich in die Geschichte eintauchte wollte ich nicht mehr an die Oberfläche zurück.
Den Fall versieht der mit viel Kreativität und die Brutalität, die in dem Buch behandelt wird, steigert sich immer wieder, selbst wenn man als Leser dachte, dass es eigentlich nicht mehr blutiger geht. Dabei verliert die Geschichte aber keinesfalls an Glaubwürdigkeit, denn die detailreiche Beschreibung und die fesselnden Dialoge packen einen umso mehr.

Ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass diese Buchreihe zu meinen liebsten Schätzen gehört und ich kann sie jedem empfehlen, der sich im Krimi/Thriller Genre heimelig fühlt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: